You are currently browsing the tag archive for the ‘Freiburger Münster’ tag.

Da gilt der Freiburger Münster, oder besser dessen Turm, als der „Schönste der Welt“. Wegen des Goldenen Schnitts. Und dann das: Hinter den Kulissen tut sich eine Rumpelkammer sondersgleichen auf. Hab das mal dokumentiert.

Herr Zollitsch, Herr Zollitsch! Bin entrüstet. Sollte sich etwa auch in diesem kleinen Szenario widerspiegeln, welche Aufgabe die Katholische Kirche Frauen zuspricht? Schließlich ist der Freiburger Münster „Unserer Lieben Frau“ gewidmet. Und, Herr Zollitsch, wenn denn tatsächlich mal eine käme und sich für die Männer in Purpur erwärmen würde – was wäre ihr Job? Aufräumen!